ür Einsteiger:

Besuche einen Kurs.

Bevor du dich das erste Mal allein auf den Weg machst, solltest du einen Kurs besuchen. Sicherheit:

Als Einsteiger sollte man es zunächst immer langsam angehen. Paddle stets in Ufernähe und niemals allein.


Das Paddeln im Kajak geht immer mit gewissen Gefahren einher, besonders bei kaltem Wasser. Auch erfahrenen Paddlern empfehlen wir deshalb, im Sommer zu paddeln, wenn das Wetter stabiler und die Wassertemperaturen für den Fall des Kenterns nicht zu kalt sind.

Bei hohen Wellen und starkem Wind ist das Kenterrisiko größer. Deshalb ist es günstig, die Paddeltour bei hohen Windtemperaturen auf einen anderen Tag zu verschieben. Um auf Nummer sicher zu gehen, kannst du bei ArcAdventure deshalb bei deiner Buchung eine Umbuchungsgarantie hinzufügen.


Wenn du noch unerfahren bist, lies hier weiter. Wir haben Hinweise zur Sicherheit und zum Einstellen des Kajaks zusammengestellt. Außerdem erfährst du hier, wie man das Kajak nach dem Kentern wieder aufrichtet. Paddeln macht mehr Spaß, wenn man gut sitzt und sich sicher fühlt.